red orange yellow green blue pink

I wish you Love – Siggy Davis Quartett, 16.08. 19:00 Uhr- Haus am Walde – Jazz-Blog

20130805-110736.jpg

Ihre afroamerikanischen Wurzeln sind in ihrem Programm deutlich zu spüren. Siggy verbindet Soul- und Jazzelemente zu einem modernen Gesangsstil. Mit unglaublichem Können interpretiert sie Werke so unterschiedlicher Künstler wie Simon & Garfunkel oder Stevie Wonder. Ihre eigenen Kompositionen sind oft eine Kombination aus Blues und modernen Jazzarrangements. Zahlreichen Broadway-Erfahrungen lassen Siggy als glaubhafte Geschichtenerzählerin im Blues, gefühlvoll in Soul-Balladen und virtuos bei den Jazztiteln erscheinen.

Quelle

Leave a Reply