red orange yellow green blue pink

Oléum Camino Konzert – Jazz-Blog

April 1st, 2016

Lieber Jazz-Blogg Team,
Ich freue mich die Nächste Show von Oléum Camino anzukündigen.

Konzert „Oléum Camino“ in Berlin

22.04 21:00 bei Ernst Sprengelstr. 15, 13353 Berlin

24.04 20:00 Golden Lounge Prinzenallee 38, 13359 Berlin

Oléum Camino may be translated from Latin by “oil in the fireplace” or “fire up the passions”

Thus, the trio creates a sound with a combination of original sounds with in between lovely melodies and hypnotical grooves.

Website :

http://ranaldistephane.wix.com/triooleumcamino

Ich freue mich, wenn Sie auf ihre Seite die Events veröffentlichen können,

VG

Roger Cicero ist tot: Hirnschlag mit 45 Jahren – DIE WELT

März 29th, 2016

Roger Cicero ist tot Der Jazz-Sänger Roger Cicero ist im Alter von 45 Jahren gestorben. Das bestätigte sein Management. Der Musiker starb an den Folgen eines Hirnschlags.

Quelle: Roger Cicero ist tot: Hirnschlag mit 45 Jahren – DIE WELT

Jazz-Fusion-Keyboarder George Duke gestorben – Jazz-Blog

Dezember 31st, 2013

Leider keine guten Nachrichten aus dem Jazz:

George Duke war es von Beginn seiner Karriere an gewohnt, von musikalischen Größen umgeben zu sein. Das Klavierspielen habe er begonnen, nachdem er mit vier Jahren Duke Ellington spielen hörte, zitierte er seine Mutter. Während seines Musikstudiums am Konservatorium von San Francisco spielte er bereits in der Hausband des Half-Note-Clubs (unter anderem mit Al Jarreau), die Virtuosen wie Sonny Rollins oder Dexter Gordon begleitete.

Bei einem Konzert mit dem französischen Violinisten Jean-Luc Ponty entdeckten sowohl Frank Zappa als auch Cannonball Adderley das Talent des Keyboarders. Zappa nahm Duke in die Mothers Of Invention auf. Insgesamt spielte Duke auf 13 Alben des Exzentrikers die Tasteninstrumente.

via Jazz-Fusion-Keyboarder George Duke gestorben – SPIEGEL ONLINE.

Mit guter Jazzmusik ins Jahr 2014 – Montreux Jazz Festival 1999 with Boney James, George Duke, Gabriela Anders, Bob James – Jazz-Blog

Dezember 31st, 2013

Montreux Jazz Festival 1999 with Boney James, George Duke, Gabriela Anders, Bob James Parte 1.

Truth be told, „BETTER THAN HOLLYWOOD “ Series`23 N0.2 – Jazz-Blog

Dezember 31st, 2013

Truth be told, „BETTER THAN HOLLYWOOD “ Series`23 N0.2 on Vimeo

via Truth be told, „BETTER THAN HOLLYWOOD “ Series`23 N0.2.

Pro Jazz Festival 06.09. im Domicil – Jazz-Blog

August 6th, 2013

20130806-192718.jpg

I wish you Love – Siggy Davis Quartett, 16.08. 19:00 Uhr- Haus am Walde – Jazz-Blog

August 5th, 2013

20130805-110736.jpg

Ihre afroamerikanischen Wurzeln sind in ihrem Programm deutlich zu spüren. Siggy verbindet Soul- und Jazzelemente zu einem modernen Gesangsstil. Mit unglaublichem Können interpretiert sie Werke so unterschiedlicher Künstler wie Simon & Garfunkel oder Stevie Wonder. Ihre eigenen Kompositionen sind oft eine Kombination aus Blues und modernen Jazzarrangements. Zahlreichen Broadway-Erfahrungen lassen Siggy als glaubhafte Geschichtenerzählerin im Blues, gefühlvoll in Soul-Balladen und virtuos bei den Jazztiteln erscheinen.

Quelle

Ingo Rupperts Hot Five

April 21st, 2013

20130421-220821.jpg

Kings Cross The Lightnings – Jazz-Blog

April 21st, 2013

20130421-112230.jpg

 

Kings Cross The Lightnings – 2 Bands auf dem Schiff Schloss Heidelberg – Samstag, 29.06., 19:30 Uhr, Anlegestelle Stadthalle Heidelberg. Karten an der Abendkasse. Musik aus einer „irren Zeit“. Verkauf in Heidelberg: Zigarren Grimm am Bismarckplatz; Rhein-Neckar-Zeitung, Neugasse; Rhein-Neckar-Fahrgastschifffahrt an der Stadthalle, Tel. 06221 20181; Bücher Dörner Wiesloch; RNZ Schriesheim; Schwetzinger Zeitung; Weinheimer Nachrichten; Mannheimer Morgen; Forum P3-5

www.flamme-konzerte.de

Marantz Consolette Wireless Music System – You can’t get any closer to music – Jazzblog

März 18th, 2013